Mit nur etwa 3 Einwohner/qkm hat Kanada eine äußerst geringe Bevölkerungsdichte. Regierungssitz und Hauptstadt Kanadas ist Ottawa.

Toronto bildet mit etwa 2,4 Millionen Einwohnern die größte Metropole im östlichen Ontario, der bevölkerungsreichsten Provinz Kanadas. Die Metropolen Montreal und Toronto und die alten Dörfer an den Ufern der Hudson Bay sind vor allem für Kulturreisende interessant. Die Küsten an Atlantik und Pazifik sowie die vielen Seen und Flüsse des Landesinneren bieten ausgezeichnete Bade- und Wassersportmöglichkeiten.

Erlebnisse im Einklang mit der Natur.

Im Norden liegen das Yukon Territory und die Northwest Territories samt verschiedenen großen Inseln im Eismeer. Das gesamte Land um die Hudsonbai wird als Kanadisches Schild bezeichnet, dazwischen liegt das Gebiet der Great Plains. Teil davon sind die Rocky Mountains mit atemberaubender Landschaft. Die Nationalparks mit ihrer natürlichen, ursprünglichen Form eignen sich bestens für Exkursionen in die raue Wildnis.

Kanada unterteilt sich in zehn Provinzen und drei Territories, jeweils mit einer eigenen Hauptstadt:

  • Alberta (Edmonton)
  • British Columbia (Victoria)
  • Manitoba (Winniepeg)
  • New Brunswick (Fredericton)
  • Newfoundland (St. John´s)
  • Nova Scotia (Halifax)
  • Ontario (Toronto)
  • Prince Edward Island (Charlottetown)
  • Quebec (Quebec City)
  • Saskatchewan (Regina)
  • Northwest Territories (Yellowknife)
  • Nunavut (Iqaluit)
  • Yukon Territory (Whitehorse)
  • https://visumelektronisches.de

Alberta

Alberta - eine perfekte Mischung aus Abenteuer und städtischer Umgebung. Abseits der Rocky Mountains liegen Städte voller Leben und erinnern an die Zeit des Wilden Westens.

der Provinzen

British Columbia - ein Paradies für Rafting. Tagestouren und Expeditionen auf den Flüssen Thompson und Fraser, die für ihre Stromschnellen berühmt sind. Northwest Territories - stehen für Naturschönheit, endlos lange Flussläufe und eine einzigartige Tierwelt: Bekannt ist der Great Slave Lake, einer der größten und tiefsten Seen der Erde mit besten Möglichkeiten für Camping, Kanu- und Kajakfahren. https://etakanadavisum.de

Nova Scotia - ein Land voller atemberaubender Schönheit. Die Cape Breton Highlands oder die Bay of Fundy stehen für abwechslungsreiche Landschaften. Die sonnigen Strände eignen sich bestens zum Baden, Entspannen und Barfuss laufen. Kristallklare Seen und Flüsse laden zum Paddeln ein. Ontario - hat mehr Kanustrecken als jede andere Region der Welt. Äußerst beliebt ist der Algonquin Provincial Park mit seinen kristallklaren Seen oder der "Route of the Voyageurs", den alten Flusswegen, die einst Pelzhändler nutzten.

Quebec - eine Wildnis mit dutzenden von Seen un d Flüssen prägen den Gatineau-Park bei Hull. Weitere bevorzugte Reiseziele sind die schönen Saguenay Fjorde und die Gaspe- Halbinsel mit ihren geschützten Buchten und Fischdörfern. yukon - Vor hundert Jahren löste der Goldrausch eine Völkerwanderung aus. Nun zieht es die Touristen zu den großartigen Landschaften, der vielfältigen Tierwelt.